Kurse für: Erste-Hilfe am Baby und Kind.

Ansprechen soll dieser Kurs: Schwangere, Eltern, Großeltern, Tagesmütter, Erzieher,…

Fit für alle Fälle: In diesem Kurs stehen Sie mit Ihren Fragen, Problemen und Interessen im Mittelpunkt, damit Sie sich anschließend auch in der Praxis wirklich sicher fühlen. Es wird darüber hinaus ein interessanter thematischer und praktischer Bogen der” Erste Hilfe am Baby/Kind” geschlagen mitunter folgender Themen:

  • Verschlucken bzw. das Entfernen von Fremdkörpern aus den Atemwegen
  • Erkrankungen des Kindes: Fieberkrämpfe, Pseudokrupp, Asthmaanfälle…wie gehe ich mit solchen Situationen um bzw. was ist zu tun?!
  • Lebensrettende Sofortmaßnahmen (Wiederbelebung von Säugling, Kleinkind, Schulkind) Üben an Demo-Puppen!
  • Probleme bei der Atmung: Insektenstiche in den Atemwegen, Plötzlicher Atemstillstand
  • Stürze auf den Kopf – Gehirnerschütterung, Bewußtlosigkeit…was muss ich tun?!
  • Stromunfall
  • Verbrennungen, Verbrühungen, Hitze- und Kälteschäden
  • Vergiftung (durch Medikamente, Pflanzen, Reinigungsmittel,…)
  • Versorgen von Wunden…wie verbinde ich eine Kopfplatzwunde richtig, wie stoppe ich Blutungen?!
  • Kindersichere Wohnung
  • Haus-/ und Spielplatzapotheke (welche Artikel gehören unbedingt hinein?!)

Am Ende gibt es ein ausführliches Handbuch über die Inhalte des gesamten Kurses.

Auch geschlossene Kursbuchung mit Kursrabatt möglich für Betreuer aus Kindergärten, Krippen und allen Betreuungsplätzen, in denen Kinder beaufsichtigt werden. Bitte anfragen.